Mein Angebot

Als approbierte Tierärztin mit langjähriger praktischer Erfahrung in der Groß- und Kleintierpraxis einerseits und meiner mehrjährigen fundierten Ausbildung in der Osteopathie andererseits bin ich ein Grenzgänger zwischen der klassisch schulmedizinischen und der osteopathischen Tiermedizin.

Das versetzt mich in die Lage zu beurteilen, an welcher Stelle der Körper nicht mehr aus eigener Kraft fähig ist, ein Gleichgewicht wiederherzustellen und wo die Schulmedizin eingreifen muss .

Ihr Vierbeiner lahmt oder hat Schmerzen beim laufen? Dies kann durch eine Behandlung mit manuellen Techniken behoben werden.

Wird ihr sonst so ruhiger Vierbeiner plötzlich aggressiv? Auch hier können die Methoden der Tierosteopathie helfen. Der Therapieansatz geht davon aus, dass Verhaltensauffälligkeiten wie Aggressivität den Ursprung in anderen Gegebenheiten, zum Beispiel Blockaden im Körper haben.

Die Methoden der osteopathischen Therapie in meiner täglichen Praxis beinhalten:

  • strukturelle Osteopathie
  • fasciale Osteopathie
  • viscerale Osteopathie
  • cranio-sacrale Osteopathie
  • fluide Osteopathie